Verlegung und Pflege von Zementfliesen Tipps und erklärende Videos

1:19 minVerlegung und Pflege von Zementfliesen - video

Verlegen der Fliese
- Verlegen Sie Zementliesen auf einer ebenen, sauberen und trockenen Fläche. Ein feuchter Untergrund kann Flecken und Kalkstein auf der Fliesenoberfläche verursachen.
- Zementkleber mit einer 10er Zahnung auftragen, Kleber auch auf die Unterseite der Platte (Buttering-Floating-Verfahren) auftragen.
- Positionieren mit der Hand, ohne Gummihammer – mit feiner Fuge (1 bis 2 mm, die Dicke der Klinge eines Spatels).
- Sobald die Platten verlegt sind und der Zementkleber trocknen ist (vor dem Verfugen) gründlich die Oberfläche mit Wasser putzen, um die dünne Staub- und Pigmentschicht zu entfernen.

0:30 minVerfugen - video

Verfugen
- Verwenden Sie niemals farbige Fugenmasse! Die Pigmente in der flüssigern Phase können filtrieren und unlösbare Flecken hinterlassen. Wir empfehlen weiße oder hellgraue Fugenmasse zu verwenden.
- Befeuchten Sie die Fliesen vor dem verfugen mit einem Schwamm.
- Füllen Sie die Fugen mit Hilfe eines Spatels, ohne weit über die Oberfläche zu spachteln. Niemals die Fugenmasse über den ganzen Boden wischen!.
- Beseitigen Sie sofort Überschuss der Fugenmasse mit einem feuchten Schwamm.
- Verwenden Sie keine Säuren oder „Zementschleier-Entferner“, um Flecken zu entfernen.

1:27 minBehandlung mit Versiegelung (Mosaic Sealer) - video

Behandlung mit Versiegelung (Mosaic Sealer)
- Die Versiegelung wird nach dem verlegen und verfugen der Zementfliesen aufgetragen, auf einen absolut sauberen und trockenen Boden.
- Mosaic Sealer ist eine Versiegelung, die die Aufnahme von Wasser und Fett in die Zementfliesen verhindert. Der Sealer versiegelt die Oberfläche, schützt vor Flecken ohne dabei die natürliche seidenmatte Oberfläche zu verändern.
- Sealer auf dem sauberen und trockenen Boden mit einem Pinsel oder einer kleinen Malerrolle in dünner Schicht auftragen, bis die Fliese gesättigt ist.
- Sobald die Fliese gesättigt ist warten Sie einige Minuten und entfernen Sie die eventuell auf der Oberfläche verbliebene Versiegelung mit einem Tuch.
- Niemals zu viel verwenden. Versiegelung die nicht aufgenommen wird, kann auf der Oberfläche glänzende Pinselspuren hinterlassen.
- Testen Sie die Versiegelung vorher immer auf einer losen Fliese, um den Absorptionsgrad zu prüfen.

0:28 minPflege - video

Pflege - Die regelmäßige Benutzung von Wachs (für Marmor) frischt die Farben auf, erzeugt eine Patina (Schutzschicht) und schützt die Zementfliesen
- Mit milden Seifen (Schmierseife, grüne Seife...) und Wasser reinigen.
- Niemals scharfe Reiniger, Säuren oder Bleichmittel einsetzen.
- Hartnäckige Flecken vorsichtig mit Scotch-Briteschwamm und/oder Lösungsmittel behandeln.

0:53 minReinigung und Reparatur stark verschmutzter Zementfliesen - video

Reinigung und Reparatur stark verschmutzter Zementfliesen
- Baustellenflecken, überschüssiges Dichtungsmittel, stumpfer Boden ... Sie können Ihre Zementböden mit einer großen Rotationsmaschine, Faserscheibe und Wasser reinigen und wieder wie neu herstellen.

Intensiv genutzte Böden Geschäfte, Bars, Restaurants...
- Diese Böden erfordern eine besondere Behandlung und Pflege. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an den technischen Dienst der MOSAIC-Factory.

15 secSchneiden von Zementfliesen - video

Schneiden von Zementfliesen .
- Zementfliesen und Sockelleisten lassen sich leicht mit einer Diamantklingenmaschine schneiden, entweder mit einem rechten Winkel oder einem 45-Grad-Fasenschnitt.